Scroll to top

News: inriva wird Teil der Initiative Cloud Services Made in Germany | Karriereportal Referenz


Anna-Mai Petersen - 6. Juli 2017 - 0 comments

Heute präsentieren wir Ihnen: inriva und die Initiative Cloud Services sowie News zu unserem Karriereportal.

1 | INITIATIVE CLOUD SERVICES MADE IN GERMANY

Cloud_Services_Made_In_Germany

inriva ist seit dieser Woche Teil der Initiative Cloud Services Made in Germany.

Folgende Anforderungen werden gestellt und selbstverständlich von inriva erfüllt. Folglich steht einer Beteiligung nichts im Wege.

  • inriva wurde in Deutschland gegründet und hat dort ihren Hauptsitz.

  • inriva schließt mit ihren Cloud Service-Kunden Verträge mit Service Level Agreements (SLA) nach deutschem Recht.

  • Der Gerichtsstand für alle vertraglichen und juristischen Angelegenheiten liegt in Deutschland.

  • inriva stellt für Kundenanfragen einen lokal ansässigen, deutschsprachigen Service und Support zur Verfügung (mehr dazu konnten Sie unserem letzten Newsletter entnehmen).

Die Initiative Cloud Services Made in Germany ist das Qualitätssiegel für deutsche, cloudbasierte Dienste. Die Initiative nimmt nur Unternehmen auf, die sich zur Einhaltung des BDSG verpflichten. Für uns steht der Datenschutz und Datensicherheit unserer Kunden und Nutzer an vorderster Stelle, durch die Beteiligung möchten wir dies unterstreichen.

Wir freuen uns auf eine erfolgreiche zukünftige Zusammenarbeit!

2 | KARRIEREPORTAL – REFERENZ SPORTPARK-GRUPPE

Juli 2017: Das inriva-Karriereportal der Sportpark-Gruppe ist online.

Karriereportal_Sportpark-Gruppe

Die Sportpark Gruppe gehört zu den führenden Sport- & Freizeitanbietern in der Region Ortenau. Mit ihren vier Geschäftsfeldern Fitness, Kinderspielwelt, Gastronomie & Escape Games und über 50 Mitarbeitern bietet sie ein breites Spektrum für Jedermann.

Speziell um junge Fachkräfte und Auszubildende anzusprechen hat sich Geschäftsführer Dustin Schaber bewusst für das inriva-Karriereportal entschieden. Aufgrund der attraktiven Darstellung und klaren Struktur ist gesichert, dass sich der Bewerber schnell über Job und Unternehmen informieren kann. Darüber hinaus ist es möglich einen einfachen Bewerbungsprozess anzubieten. Recruitern fällt es leicht mit Bewerbern in Kontakt zu stehen und Fragen im Vorfeld zu stellen bzw. zu beantworten. Dasselbe gilt selbstverständlich ebenfalls für interessierte Arbeitnehmer.

Sprechen Sie uns bei Fragen und/oder Interesse an – wir freuen uns auf Sie!

[contact-form-7 404 "Not Found"]

Related posts

Post a Comment

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.